Das erste Wochenende Thurgauer Senioren-Tennismeisterschaften in Romanshorn wurde vom TC Amriswil dominiert. Nicht weniger als drei Thurgauermeister kommen aus Amriswil. Beinahe kam noch ein vierter Titel hinzu.

In der Königsdisziplin MS 35+ N1/R4 unterlag Reto Stauber im Final äusserst knapp mit 3:6 6:2 6:7. In der Kategorie MS 35+ R5/R6 setzte sich Dani Veillard gegen Christian Fankhauser mit 7:5 6:3 durch. Bei den Herren MS 35+ R7/R9 holte sich Gerhard Treichl den Titel. Christoph Häberli setzte sich in der Kategorie MS 45+ R7/R9 in einem umkämpften Spiel gegen Markus Livet mit 6:7 6:4 7:6 durch.

Herzliche Gratulation an alle Thurgauermeister.